PhD Position in Linguistics
University of Zurich, Institute of Comparative Linguistics
Switzerland

Doktorandin / Doktorand

veröffentlicht am: 15.03.2016

Institut, Seminar, Klinik / Institute, Department, Clinic

Phonetisches Laboratorium, Institut für Vergleichende Sprachwissenschaft

Abteilungsbeschreibung / Description of UZH unit

Das trinationale D-A-CH-Projekt zum Thema „Typologie der Vokal- und Konsonantenquantität in süddeutschen Varietäten: akustische, auditive und artikulatorische Analysen erwachsener und kindlicher Sprecher“ ist am Institut für Phonetik und Sprachverarbeitung der LMU München, am Institut für Schallforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Wien und am Phonetischen Laboratorium der Universität Zürich angesiedelt.
Ziel des Projektes ist es, mithilfe einer großangelegten cross-linguistischen Apparent-Time-Studie interne und externe Faktoren in der Stabilität von Quantität in süddeutschen Varietäten zu untersuchen und bei der Modellierung prosodischer Lautwandelprozesse auch die Herausbildung nationaler Standards und die synchrone Variation im Spracherwerb zu berücksichtigen.

Aufgabenbereich / Responsibilities

– Erhebung und Analysen von Sprachdaten, 
– Erstellung, Durchführung und Analyse von Perzeptionsexperimenten, 
– Koordination der Datenerhebung,
– Vorbereitung projektbezogener Publikationen für nationale und internationale Zeitschriften,
– Präsentationen auf nationalen und internationalen Kongressen,
– Verfassen einer Dissertation innerhalb des Projektthemas.

Beschäftigungsgrad / Workload in %

60 %

Anforderungen / Qualifications

– sehr guter Abschluss in Phonetik, Linguistik oder einem verwandten Fach,
– Statistikkenntnisse.

Sprachkenntnisse / Language requirements

– Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau, – sehr gute Englischkenntnisse.

Computerkenntnisse / Computer skills

Wenn möglich Kenntnisse der praat-Software und R-Programmiersprache,

Wir bieten / We offer

– Interessante Forschungstätigkeit in einem internationalen Team,
– Arbeitsplatz im Hauptgebäude der Universität Zürich,
– Anstellungsbedingungen gemäss SNF-Richtlinien
(Anstellungsdauer 36 Monate, Bruttojahreslohn CHF 47'040 im ersten Jahr). 

Stellenantritt / This position opens on

Nach Vereinbarung zwischen 01.06.2016 und 01.09.2016

Auskunft erteilt / More information

Stephan Schmid

E-Mail

stephan.schmid@uzh.ch

Bewerbungen / Application

Bitte senden Sie ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Kopien der Zeugnisse) sowie zwei Referenzschreiben an: stephan.schmid@uzh.ch.

Stephan Schmid
Universität Zürich 
Phonetisches Laboratorium, Institut für Vergleichende Sprachwissenschaft
Rämistrasse 71
8006 Zürich

Bewerbungsfrist

15.04.2016


If you apply for this position please say you saw it on Educaloxy

Apply

All Jobs

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Harvard University Academic Positions

Kuwait University Current Faculty Openings

Osaka University Academic Opportunities

Purdue University Job Postings for Faculty Positions

Texas Tech University Faculty Openings

Tsinghua University Job Postings

University of Cambridge Job Openings

University of Geneva Faculty Opportunities

University of New South Wales Job Openings

University of Nottingham Research Positions

University of Oslo Academic Jobs

University of Saskatchewan Faculty Positions

University of Southampton Research Vacancies

University of Tokyo Current Academic Vacancies

University of Toronto Open Faculty Positions